- Sambatida Göttingen -

Samba in Göttingen
Sabatida
Auftritt in Bad Wildungen 26.-28. Aug 2011 [Eintrag vom 22. Aug. 2011]

Das Samba Festival in Bad Wildungen!

Es ist so weit:
Die Bilder von den Auftritten UND:
Die Bilder vom Umzug sind zu sehen!


Der Workshop zur Vorbereitung auf den Auftritt hat noch einmal viel Spass gemacht, die Stücke sind eingeprobt, vieles hat sehr gut geklappt  ;-)
Die Auftritte Fr. 26. bis So 28. Aug. 2011:
  • Madrugada spielt am Freitag abend 20:00h auf der "Waldecker Bank" Bühne (Bühne 3)
  • Sambatida spielt ebenfalls dort am Samstag um 14:30h
  • Madrugada und Sambatida spielen dann zusammen am Samstag um 22:00h auf der Hauptbühne: "Cocktails del Sol" (siehe Bild)
  • Und am Umzug am Sonntag wird Sambatida ebenfalls teilnehmen.
Allen Zuschauern und Mitmachenden wünschen wir viel Spass!
Madrugada/Sambatida auf dem Sambafestival Bad Wildungen 26.-28. Aug. [Eintrag vom 15. Jul. 2011]
Zusammen mit der Gruppe Madrugada aus Kassel treten  wir in Bad Wildungen beim Sambafestival auf. Mehrere Auftritte sind vom Freitag bis Sonnatg geplant!


Die Gruppe MADRUGADA aus Kassel spielt in der Besetzung Gesang, Gitarre, Piano, Bass, Posaune, Drums und Percussion alte und neue Klassiker sowie Neuentdeckungen der brasilianischen Pop-Musik - der Música Popular Brasileira.
Zum zweiten mal erhält die Band massive Verstärkung von Sambatida.
Mit den druckvollen Grooves á la Samba, Baião, Samba-Reggae und Funk werden die eh schon tanzbaren Nummern von Madrugada zu einer mitreissenden Party auf und vor allem vor der Bühne!
Wer noch mehr zum Festival  wissen will: Samba Festival in Bad Wildungen

Die Auftritte im Einzelnen: Weiter lesen ..
Der Altstadtlauf Göttingen - eine Kurzbilanz vom 6.7.2011 [Eintrag vom 8. Jul. 2011]

Samba zum Laufen

Pünktlich am 6. Juli um 18:30h stand Sambatida bereit zum Anpfiff für eine flotte Samba-Batucada zum Anfeuern der LäuferInnen (Youngster-Lauf). Nun, auch wir haben etwas gebraucht um in Form zu kommen - aber der Abend war ja auch lang ...  Auch die beiden folgenden 5km und der 10 km Lauf wurden trommelnd begleitet.  Viele freundliche, lachende, schmunzelnde Gesichter wie auch tänzelnde Schritte konnten wir sehen.
Nach etwa 3 Stunden und etwa 12 - 50 Tausend Trommelschlägen (je nach Trommel) waren auch die letzten LäuferInnen begleitet und die eine oder andere Blase hatte sich auch bei uns (allerdings eher an den Händen ...) eingestellt.
Allen Mitmachenden zollen wir Respekt für Ihre Leistung!
Wir freuen uns aufs nächste Jahr - Sambatida!

rechtes Bild - vor dem 5km Lauf:
  Besuch aus Brasilien (Startnummer 5915)
  und ganz rechts:
  Am Start bei Sambatida und beim Altstadtlauf für die Weserbergland Runners Derental
Sambasyndrom Berlin (23. - 25. Sept. 2011) [Eintrag vom 3. Jul. 2011]

Das Sambasyndrom: Ein langes Samba-Wochenende

im September mit 18 Workshops

Ich erinnere mich immer wieder gerne an die schönen Tage . Ein großes, parkähnliches Gelände mit Platz für 18 Gruppen die alle einen mordslärm machen und sich doch nicht gegenseitig stören. Und alles was das Herz begehrt: Verkaufsstände für exotisches Essen und Instrumente, kleine und große Außen- und Innenbühnen, Restaurants und Schlafräume. Nicht zuletzt aber die tolle Atmosphäre und gute Lehrer. Ihr könnt in ein paar Tagen ungeahnte Fortschritte machen.
Nicht zu vergessen die gutre Live-Musik, z.B. die Improvisation des Maestres (siehe Bild).
Es ist wie ein Abtauchen in eine andere Welt: eben die Sambawelt Berlin in der Wuhlheide nahe Berlin-Köpenick, vom 22. bis 25. September. Gönne Dir mal was, fahr' zum Samba Syndrom!
Wer sich noch anmelden möchte: bitte direkt auf der Homepage: Sambasyndrom.de
Wer Beratung braucht möge sich mit uns in
   -> Verbindung setzen.  <-
Samba-Batucada beim Altstadtlauf: 6. Juli 2011 [Eintrag vom 29. Jun. 2011]
Auch dieses Jahr spielt Sambatida wieder zum Altstadtlauf
an der Ecke Weender Str. / Jüdenstr. (beim Carrée) ab ca. 18:30h.

Allen LäuferInnen wünschen wir viel Erfolg!

Die Auftritte vom 25. und 28. Mai 2011 [Eintrag vom 17. Mai. 2011]
Sambatida hat den Sport-Tag der Uni Göttingen:
  Dies Academicus am 25. Mai ab 18:00h musikalisch begleitet.

Ein Tag voller Samba - der 28.-te Mai:

  Ganz nach dem Motto "wenn die Instrumente schon mal zu Hand sind" hatten wir am  28. Mai gleich 3 Auftritte:
- ab 12:00h hat Sambatida unter dem Motto lautstark gegen Atomenergie auf der grossen Anti-AKW-Demo gespielt
- ab ca. 15:30h in Grone bei der Stadtteilbegehung (Lütjen Feldweg)
- und den Abschluss bildete dann der Auftritt auf dem Altdorf-Fest in Geismar (Thieplatz)



Dank an Annette fürs fotografieren - > Weiter Bilder vom Tag:
Weiter lesen ..

««« ««  1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  »» »»»

Admin - Unterstützt von MyNews 1.6.4